Lieferung und Zahlung

Lieferung

Die Lieferung erfolgt nach Deutschland, Österreich und Schweiz mit DHL.

Die Lieferzeit beträgt in Deutschland 1 bis 3 Werktage. Für Österreich und Schweiz beträgt die Lieferzeit 2 bis 5 Werktage. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.

Sollten Sie eine Lieferung in ein anderes Land wünschen, so senden Sie bitte eine Anfrage per E-mail. Ich versuche alles möglich zu machen.

Zahlung

Vorkasse Nach dem Kaufabschluss senden wir Ihnen eine Bestätigung per E-Mail zu mit unseren Bankdaten, damit Sie die Überweisung tätigen können. Nachdem der Betrag auf unserem Konto eingegangen ist, wird Ihre Bestellung verschickt.
Sofortüberweisung Sie werden nach Auswahl der Zahlungsweise sofortüberweisung im Bestellprozess direkt zum sicheren Zahlungsformular der Payment Network AG geleitet. Mit sofortüberweisung beauftragen Sie dann Ihre Bank, eine Überweisung auszuführen. Sie benötigen dafür nur Ihr Online-Banking-Konto (PIN und TAN). Nachdem der Betrag auf unserem Konto eingegangen ist, wird Ihre Bestellung verschickt.
Kreditkarte Sie werden nach der Überprüfung Ihrer Eingaben zu unserem Kreditkartenanbieter secupay weitergeleitet und geben dort in einer verschlüsselten Internetverbindung Ihre Kreditkartendaten ein. Wir akzeptieren VISA und Mastercard. Die Belastung Ihres Kreditkartenkontos erfolgt, wenn die Ware unser Lager verlässt.
PayPal mit Kredit PayPal ist ein kostenloser Online-Zahlungsservice. Am Ende der Bestellung können Sie sich direkt an PayPal weiterleiten lassen und dort die Bezahlung auch über Ihre Kreditkarte oder giropay vornehmen. Wir erhalten von PayPal dann eine Nachricht über den Zahlungseingang und versenden daraufhin die Ware.
Nachnahme Die Bezahlung erfolgt bei Zustellung der Ware direkt an den Zusteller von DHL. Bei der Bezahloption "Nachnahme" wird Ihre Bestellung mit DHL versendet. Diese Option ist nur für Lieferadressen in Deutschland möglich. Der Zusteller berechnet bei Auslieferung ein Übermittlungsentgelt von 2 Euro.

Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung, wenn die Ware unser Lager verlässt.

Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.