Sari Wickelanleitung in 8 Schritten

Sari Wickelanleitung Schritt 1
Maharanis Logo

Schritt 1

Legen Sie den Sari um Ihre Taille. Wählen Sie hierbei das meist weniger oder gar nicht verzierte Ende.
Die Längskanten verlaufen waagerecht, wobei die Brokatborte am unteren Ende verläuft. Der verbleibende Stoff liegt rechts von Ihnen.

Sari Wickelanleitung Schritt 2
Maharanis Logo

Schritt 2

Greifen Sie einen Zipfel Stoff aus dem losen Ende und einen eng am Körper liegenden Zipfel der verbleibenden ca. 5 m.
Knoten Sie die beiden Zipfel so zusammen, dass Sie einen gut sitzenden Rock, mit einem Schlitz zur Rechten, erzeugen. Mit Unterrock reicht das einstecken in den Bund!

Sari Wickelanleitung Schritt 3
Maharanis Logo

Schritt 3

Führen Sie nun die verbleibenden ca. 4-5 m Stoff von rechts vor ihren Körper und falten Sie eine Ziehharmonika. Dabei legen Sie die Falten nach innen (links) hin, d.h. die letzte von Ihnen gelegte Falte liegt beim Einstecken in den Bund unten. Es sollten mind. 4-5 Falten mit einer Breite von ca. 15 cm entstehen.
Diese Stoffziehharmonika stecken Sie mittig vorne in Ihrem Bund fest. Zur Sicherheit können Sie dieses Stück auch mit einer großen Sicherheitsnadel einmal feststecken.
Sie haben vorne nun große, aufspringende Falten.

Sari Wickelanleitung Schritt 4
Maharanis Logo

Schritt 4

Ca. 2,5-3 m Stoff sind hiernach verblieben. Diesen führen Sie linksherum, hinter Ihrem Rücken, um die Taille wieder zur rechten Seite durch.
Somit haben Sie auf Ihrer Rückseite eine 2. Lage Stoff angelegt.

Sari Wickelanleitung Schritt 5
Maharanis Logo

Schritt 5

Das aufwendig geschmückte Ende Ihres Saris, der Paluv (auch Pallu oder Palou), liegt nun in Ihrer rechten Hand.

Sari Wickelanleitung Schritt 6
Maharanis Logo

Schritt 6

Greifen Sie den Stoff in der Höhe mit der rechten Hand, die Sie benötigen, um den Stoff zur linken Schulter, quer über Ihren Oberkörper zu führen.

Sari Wickelanleitung Schritt 7
Maharanis Logo

Schritt 7

Legen Sie dieses Stück, welches Sie wieder in Falten gelegt haben über Ihre linke Schulter, wobei der schöne Paluv hinten herunter hängt.
Raffen Sie den Stoff auf der Schulter so zusammen, dass die Borten sichtbar sind und der Stoff sich schön straff über Ihren Brustkorb zieht. Sie können sich an der Schulter auch mit einer kleinen Sicherheitsnadel behilflich sein.
Ihr Oberkörper ist nun durch den Saristoff von Ihrer rechten Hüfte, quer über den Brustkorb bis zur linken Schulter bedeckt.

Sari Wickelanleitung Schritt 8
Maharanis Logo

Schritt 8

Schmückend auf der Rückseite ist Ihr Paluv, der von Ihrer linken Schulter bis ca. Mitte der Oberschenkel herunterhängt.
Sicher werden Sie mit Ihrem Sari ein paar Mal experimentieren bis Sie wissen wie viele Falten Sie legen müssen um eine gute Passung für sich beim jeweiligen Design und Material hinzubekommen.
Viel Freude mit einem der anmutigsten Kleidungsstücke für Frauen – dem Sari!